Das Glück liegt in den Händen Deines Therapeuten!?

Ich bin angetreten in dem “Spiel des Lebens” Menschen auf Ihrem Weg zu helfen,  sie zu unterstützen, Sie über ihre Hürden des alltäglichen hinweg steigen zu lassen.

Ich bin angefangen beruflich mit der Behandlung von Bewegungseinschränkungen,  Schmerzen und Funktionsstörungen.

Was mir auf diesem Wege immer bewusster wurde, ist die Tatsache,  dass es viele Menschen da draußen gibt die meinen das Glück liegt in den Händen ihrer Therapeuten,  Ärzte,  Heilpraktiker,  Coachs,  Berater und was es da sonst noch so alles gibt. (Ich bin ja auch so einer von der Sorte.  😉

Das mit dem Glück oder nennen wir es Verantwortung liebe Leute ist grundlegend falsch.

  • Habe ich nun bewertet oder eine Feststellung geäußert?
  • Was wäre wenn es nicht um falsch und richtig geht,  sondern lediglich um das reine Bewusstsein?

 

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort, dort treffen wir uns.
– Rumi –

 

Ich stelle fest, dass es immer und immer wieder um Bewusstsein geht!

Du,  ja genau Du,  der oder die das jetzt liest,  kennst sicher den Spruch,  jeder ist seines Glückes Schmied,  oder?  Vielleicht denkst du jetzt der macht sich das aber einfach so eine Behauptung aufzustellen… Vielleicht hast du wirklich in den Misthaufen gegriffen und bist der Überzeugung die anderen oder die äußeren  Umstände sind Schuld.

Überprüfe doch dies auf seine Richtigkeit.  Ist dies wirklich so?

Ich gebe seit ich mit Menschen arbeite alles was ich habe.

Ich kenne viele Ansätze,  Methoden und Lösungswege.  Spannend ist immer wieder zu erleben,  dass ein jeder Mensch andere Wahlen für sich und seinen Körper trifft.  An dieser Stelle sage ich DANKE für all die wunderbaren Menschen denen ich begegnet bin und denen ich begegnen werde.  Und egal was jeder für sich für eine Wahl trifft,  es ist okay.  Das Ding ist lediglich,  das niemand,  aber auch wirklich niemand mein Leben oder Dein Leben leben kann.  Du bist verantwortlich für das was in Deinem Leben geschieht. Michael Uhrhan sagte einmal zu uns in der Ausbildung:  Ihr wisst wie es funktioniert,  doch ob es dann der diejenige / derjenige annimmt liegt nicht in Eurer Hand.  Wenn ich mich richtig erinnere nannte er es “Der Liebe Gott wird es richten”.

Was wenn du selbst Dich ermächtigst Deine Veränderung in Deine Hände zu nehmen und das Vertrauen hast Unterstützung von Gott,  dem Universum oder einer anderen höheren Macht zu haben?

Bist Du jetzt bereit 100% Verantwortung für Dich zu übernehmen?

Du kannst nicht erwarten ein anderer wird es schon richten.  Andere Menschen können Dir auf Deinem persönlichen Weg eine große Hilfeeine Bereicherung,  ja sogar ein Schlüssel sein Deine nächsten Türen im Spiel des Lebens zu öffnen.

Und doch mein Freund:  “Durchgehen darfst Du alleine! “

Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut ,Verantwortung zu übernehmen und die Türen zu öffnen.

Wer weiß schon wirklich was sich da hinter so wundervolles verbirgt?

Du wirst es herausfinden,  wenn Du sie öffnet und  nachschaust.  Versprochen!

Herzlichst
Stefan Pache – Possibility Alchemist

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.